Amadeus Austrian Music Awards 2020: Die Gewinner

bayern dorf - LooMee Gestern Abend (10.09.) sind die Amadeus Austrian Music Awards vergeben worden und „Bilderbuch“ haben gleich zwei Preise abgeräumt. Die Band wurde zum Live-Act des Jahres gewählt und siegte auch in der Kategorie „Pop/Rock“. „Herr Inspektor“ von „Seiler und Speer“ ist zum Song des Jahres gekürt worden und „S‘klane Glückspiel“ von Voodoo Jürgens zum Album des Jahres.

Und hier alle Gewinner der 20. Amadeus Austrian Music Awards:

SONG DES JAHRES
„Herr Inspektor“ – Seiler und Speer

ALBUM DES JAHRES
„S’klane Glückspiel“ – Voodoo Jürgens

LIVE-ACT DES JAHRES
Bilderbuch

SONGWRITER DES JAHRES
„Alte Seele“ – Lemo, Text & Musik: Lemo

FM4 AWARD
Anger

BEST SOUND
„5K HD“ – High Performer

—————-GENREKATEGORIEN—————–—

ALTERNATIVE
My Ugly Clementine

ELECTRONIC/DANCE
Parov Stelar

HARD & HEAVY
Russkaja

HIP HOP/URBAN
Raf Camora

JAZZ/WORLD/BLUES
5/8erl in Ehr ́n

POP/ROCK
Bilderbuch

SCHLAGER/VOLKSMUSIK
Melissa Naschenweng

LEBENSWERK
André Heller

Foto: (c) LooMee TV