Amadeus Austrian Music Awards 2020: Mathea über ihre Chancen

Mathea 30370137-1 big Heute Abend (10.09.) werden die Amadeus Austrian Music Awards vergeben und Mathea darf sich gleich zweimal Hoffnung auf einen Preis machen. Sie ist in der Kategorie „Pop/Rock“ nominiert sowie mit ihrer Single „Chaos“ in der Kategorie „Song des Jahres“. Wie sie ihre Chance sieht, darüber meinte sie im FirstNews-Interview:

„Boa, keine Ahnung. Ich bin echt mit großen Künstlern dort nominiert. Ich bin ja auch die einzige Frau, die nominiert ist. Von dem her, glaube ich, sind meine Chance gar nicht so schlecht. Also ich bin ja einerseits für ‚Song des Jahres‘ [nominiert]. Ich glaube das wird schwierig, weil auf Raf [Camora] in dieser Kategorie nominiert ist. In ‚Pop/Rock‘ sehe ich meine Chance eigentlich ganz gut, aber ich mache mir da nicht so den Kopf drum. Ich lasse das auf mich zukommen. (lacht)“

Aufgrund von Corona werden die Amadeus Austrian Music Awards im Rahmen einer TV-Show ausgestrahlt.

Foto: (c) Kidizin Sane / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.