Amy Schumer über ihre Borreliose-Diagnose

Amy Schumer - 72nd Annual Tony Awards Amy Schumer leidet unter Borreliose – der Krankheit, die durch einen Zeckenbiss übertragen werden kann. Diesen Sommer bekam sie die Diagnose.

Auf „Instagram“ fragte die Darstellerin jetzt nach Tipps, um die Krankheit loszuwerden. Sie fragte: „Hat sich in diesem Sommer irgendwer mit Borreliose angesteckt? Ich habe es und nehme (…) [ein Antibiotikum]. Ich habe es vielleicht bereits seit Jahren. Habt ihr Tipps? Kann man damit ein Glas Wein oder auch zwei trinken? Ich weiß, dass ich nicht in die Sonne darf.“

Apropos „Instagram“: Dort hat Amy Schumer auf ihrem Account sogar ihre private Handynummer veröffentlicht, damit andere sie kontaktieren können.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.