Angelina Jolie und Brad Pitt: Familientherapie abgebrochen?

Angelina Jolie - Disney's "Maleficent: Mistress of Evil" World Premiere Das Scheidungsdrama von Angelina Jolie und Brad Pitt geht offenbar in die nächste Runde: Die Fronten verhärten sich weiter, berichtet die US-amerikanische Promi-Zeitung „Us Weekly“, denn sie sollen die Familientherapie abgebrochen haben.

Derweil wären eine gute Kommunikation und eine harmonische Einigung so wichtig, weil sie ja um das Sorgerecht ihrer sechs gemeinsamen Kinder streiten. Der Schauspieler will demnach eine 50/50-Einigung fordern, Jolie aber möchte das alleinige Sorgerecht haben.

Angelina Jolie ist übrigens neuerdings wegen noch einer anderen Sache sauer auf Brad Pitt – diesmal geht es um seinen angeblichen Liebesurlaub mit einem Model.

Foto: (c) PR Photos