Bill Gates trauert um seinen Vater

Bill Gates - Bambi Awards 2013 Bill Gates ist in großer Trauer um seinen Vater William Henry Gates II.. Dieser ist am Montag (14.09.) im Alter von 94 Jahren gestorben.

Via “Twitter“ schrieb der Microsoft-Mitbegründer: „Mein Vater war der ‚wahre‘ Bill Gates. Er war alles, was ich versuche zu sein und ich werde ihn jeden Tag vermissen.“ In seinem offiziellen Blog schrieb er noch: „Wir hatten alle viel Zeit, darüber nachzudenken, wie glücklich wir sind, diesen erstaunlichen Mann so viele Jahre in unserem Leben gehabt zu haben.“ Eine genaue Todesursache nennt Gates aber nicht, aber sein Tod sei aufgrund seines sich immer weiter verschlechternden Zustandes zu erwarten gewesen.

Bill Gates erklärte außrdem, sein Vater sei entscheidend für die Gründung der gemeinnützigen Organisation gewesen, auf die er sich seit seinem Microsoft-Abschied konzentriert. Er sagte: „Die Bill & Melinda Gates Foundation wäre ohne meinen Vater nicht das, was sie heute ist.“

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.