Britney Spears erklärt Projekt Rose

Britney Spears - "Once Upon A Time In Hollywood" Los Angeles PremiereMit ihren seltsamen „Instagram“-Einträgen verwirrt Britney Spears ihre Fans sehr. Auf etlichen Bildern trägt sie dasselbe Oberteil und schreibt dazu, dass es sich hierbei um Fotos für ein bestimmtes Projekt, dem Projekt Rose handeln. Doch was genau hat es damit auf sich?

In einem Video in ihrer „Instagram Story“ meinte die Sängerin jetzt dazu: „Viele Leute haben gesagt, dass meine Posts nicht neu sind, sondern alt. Ich wollte euch nur wissen lassen, dass keines meiner Fotos älter als ein Monat ist. Ja, ich weiß, ich habe dasselbe Top tausend Mal getragen, aber das ist für ein Projekt, das Projekt Rose. Und ihr werdet in der Zukunft sehr viel mehr von Projekt Rose sehen.“ Eine wirkliche Erklärung ist das nicht, doch Spears schrieb noch: „Projekt Rose ist ein persönliches Fotoprojekt.“

Britney Spears selbst kämpft aktuell dafür, dass ihr Vater Jamie nicht länger ihr alleiniger Vormund ist.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos