Ist Zac Efron vergeben?

Zac Efron - 2019 Tribeca Film FestivalDie Gerüchte um Zac Efrons Liebesleben reißen nicht ab. Immer wieder wurde er mit der Australierin Vanessa Valladares abgelichtet.

Jetzt sind Fotos von den beiden aufgetaucht, die eine mögliche Liebesbeziehung weiter bestätigen. Paparazziaufnahmen, die der „Daily Mail“ vorliegen, zeigen Zac und Vanessa bei einem gemütlichen Spaziergang in Byron Bay. Beide wirken ausgelassen und gut gelaunt. Offenbar scheinen sie sich auch sehr nahe zu stehen, denn die beiden halten Händchen. Den Gerüchten zufolge liefen sich die beiden das erste Mal im vergangenen Juli in Byron Bay über den Weg: Vanessa soll dort als Kellnerin gearbeitet haben. Angeblich habe sie ihren Job mittlerweile aber gekündigt, um Zeit mit dem Schauspieler zu verbringen. Weder Zac noch Vanessa äußerten sich bislang zu ihrer vermeintlichen Beziehung.

Allerdings plant Zac nach Byron Bay zu ziehen. Offizieller Grund: Er fühlte sich dort aufgrund der Corona-Pandemie sicherer, als in Los Angeles. Oder ist es doch wegen seiner neuen Liebe?

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos