Julia Roberts: Nackte Tatsachen für Männer uninteressant?

Julia Roberts - "Mother's Day" World PremiereOb sie sich in diesem Punkt nicht gewaltig irrt? Julia Roberts ist es angeblich egal, ob sie ein paar Pfund mehr auf den Rippen hat. Der Grund: Männer würden ohnehin nicht darauf achten, wie eine Frau unbekleidet aussieht.

Der „Sun“ sagte die Schauspielerin vor einiger Zeit zu dem Thema: „Ich glaube wirklich, dass sich Typen nicht dafür interessieren, wie du nackt aussiehst. Außerdem sind dafür doch auch Dimmer da!“

Übrigens: Julia Roberts hat schon verdammt viel Geld anhäufen können. Es wird geschätzt, dass sie über ein Nettovermögen von 250 Millionen Dollar verfügen kann. Ihr Film „Pretty Woman“ (1990) machte sie zu einem führenden Star in Hollywood. Mit Filmgehältern und Sponsorengeldern verdient sie normalerweise 20 bis 30 Millionen Dollar pro Jahr.

Foto: (c) PR Photos