Kardashians beenden ihre Reality-TV-Show

Kim Kardashian - 2019 E! People's Choice Awards Time To Say Goodbye! Die Reality-TV-Show „Keeping Up With The Kardashians“ hört auf. Damit wird schon fast eine Ära beendet. Seit 2007 flimmern Kim, Kylie und Co. schon über die Fernsehbildschirme. Doch jetzt ist Schluss.

In einem emotionalen „Instagram“-Beitrag wendet sich Kim jetzt an ihre Fans. Sie schreibt: „Schweren Herzens haben wir als Familie die schwierige Entscheidung getroffen, uns von ‚Keeping Up with the Kardashians‘ zu verabschieden.“ Sie bedankte sich bie den Zuschauern, die über die zwanzig Staffeln hinweg treu mitgefiebert haben. Weiter schreibt sie: „Ohne ‚Keeping Up With The Kardashians‘ wäre ich nicht dort, wo ich heute bin (…). Diese Show hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind, und ich werde all denen für immer dankbar sein, die eine Rolle in unseren Karrieren gespielt und unser Leben für immer verändert haben.“

Ein letztes Mal geht die Show über den Äther. Das kündigte Kim auch gleich mit an: „Unsere letzte Staffel wird nächstes Jahr ausgestrahlt, Anfang 2021, um genau zu sein.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos