Lena Meyer-Landrut macht Schluss mit „Instagram-Perfektsein“

Lena Meyer-Landrut 30364353-1 big Wer will schon perfekt sein, wenn er dafür eine echte Persönlichkeit hat. So sieht es jedenfalls Lena Meyer-Landrut.

Die Sängerin postete in ihrer „Instagram Story“ ein Zitat der „Sex and the City“-Schauspielerin Cynthia Nixon, das lautet: „Frauen wollen anderen Frauen nicht beim Perfektsein zuschauen. Wir wollen Frauen sehen, die wie wir sind. Die versuchen, die Dinge richtig zu machen, dabei aber ständig etwas vermasseln und gegen ihre inneren Dämonen ankämpfen.“ Lena selbst kann dem nur zustimmen und schrieb dazu: „Ich habe mal eine Zeitlang versucht, ‚Insta-Perfekt‘ zu sein. Habe aufgehört, mir geht’s besser.“

Lena Meyer-Landrut versuchte in der letzten Zeit übrigens, neue Songs zu schreiben, doch das klappte nicht so gut.

Foto: (c) Universal Music / Hendrik Schneider