„Public Enemy“ neues Album kommt am 25. September

LooMee TV Potsdam 146Die Pioniere des politischen Hip Hop sind zurück – und das gleich in doppelter Hinsicht. Nach über zwanzig Jahren kehren die New Yorker zurück zum Plattenlabel Def Jam. Und dort veröffentlichen sie gleich mal ein neues Album. „WHAT YOU GONNA DO WHEN THE GRID GOES DOWN“ wird am 25. September erscheinen und kann ab heute vorbestellt werden.

Zusätzlich zu der Albumankündigung erscheint heute der „Fight The Power: Remix 2020“, bei dem der legendäre Song mit Gastbeiträgen von den Rappern Nas, Rhapsody, Black Thought und YG aufgewertet wird. In einer offiziellen Pressemitteilung sagte Chuck D zu dem Song: „Kulturelle Institutionen sind wichtig. Ein integraler Bestandteil einer solchen zu sein, ist eine Ehre, die es zu erweisen und zu erhalten gilt. ‚Public Enemy‘-Songs sind für immer Klangbilder im Sand der Zeit. Und es ist an der Zeit – es ist notwendig – den Lärm wieder an einen Ort, der Heimat heißt, zurückzubringen. Def Jam. Fight The Power 2020.“

Allerdings wird das Ganze ohne Flavor Flav ablaufen. Den haben „Public Enemy“ im März diesen Jahres gefeuert.

Foto: (c) LooMee TV