Stefanie Hertel: Von Volksmusik und Schlager zu Country-Rock-Pop

bayern dorf - LooMeeZusammen mit Ehemann Lanny Lanner und Tochter Johanna startet Stefanie Hertel als Country-Rock-Pop-Band durch. Im Mai haben die Drei unter dem Namen „More than Words“ ihr Debütalbum „Home“ veröffentlicht.

Im Interview mit „Bild der Frau“ verriet die Sängerin, wie es dazu kam. Sie sagte: „Unser erster Versuch war letztes Jahr – mit der Single ‚Home‘ und dem Weihnachtssong ‚Driving home for Christmas‘. Und nachdem wir ein so tolles Feedback bekamen, beschlossen wir, ein ganzes Country-Rock-Pop-Album zu machen.“ Außerdem erklärte sie, dass es nicht zwingend ihr Wunsch war, mit ihrer Tochter Musik zu machen: „Überhaupt nicht. Sie hat sich von Lannys Leidenschaft anstecken lassen. Wenn er auf der Couch saß und Gitarre spielte, hat sie sich dazu gesetzt und wollte es auch lernen.“

Seit 2014 ist Stefanie Hertel in zweiter Ehe mit Sänger Lanny Lanner verheiratet. Davor war die 41-Jährige von 2006 bis 2012 mit Stefan Mross verheiratet, mit ihm hat sie auch die gemeinsame, 18-jährige Tochter Johanna.

Foto: (c) LooMee TV