50 Cent unterstützt Donald Trump

50 Cent - Starz's "Power" TV Series Season 6 Final Season Premiere50 Cent hat keine Lust auf die angekündigte Steuererhöhung von Joe Biden.

In einem „Instagram“-Post machte der Rapper seinem Ärger Luft. Er teilte ein Foto von den angedachten Erhöhungen und schrieb dazu: „What The Fuck!“ Die Pläne sollen für die Bürgerinnen und Bürger gelten, die mehr verdienen. In Kalifornien würden die Steuern um 62,6 Prozent und in New York City beispielsweise um 62 Prozent erhöht werden. Für 50 Cent würde das einen extremen Gewinnverlust bedeuten. Deshalb hat er jetzt seine Fans dazu aufgerufen, für Trump zu stimmen. Dabei sei es ihm egal, dass sich Trump nicht für die People of Color interessiert.

Augenscheinlich hatte der Musiker das Kleingedruckte nicht gelesen. Es gibt Ausnahmen an Geldquellen, die nicht höher besteuert werden würden, wie Kredite oder Kapitalgewinne, wodurch Millionäre am meisten Geld verdienen. Die Erhöhung sieht vor, dass lediglich Steuerzahlerinnen und Steuerzahler, die im Jahr mehr als 400.000 US-Dollar verdienen, mehr abgeben müssen.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos