Francis Healy von „Travis”: “Gegenwärtig ist es eine gruselige Situation“

LooMee TV Potsdam 146Seit gestern (09.10.) ist das neue Album „10 Songs“ von „Travis“ auf dem Markt. Mit der Bewerbung der Platte ist es in Corona-Zeiten allerdings nicht so einfach, Konzerte sind ja geradezu unmöglich.

Frontmann Francis „Fran“ Healy sagte im ZDF „morgenmagazin“: „Wir können gegenwärtig nicht auf Tour gehen. Keine Band kann aktuell auf Tour gehen. Wir mussten alle Konzerte absagen. Wir haben zwar für den Mai schon Konzerte gebucht, aber ich glaube, es wird sich wirklich erst alles ändern, wenn wir einen billigen Test haben, der auch schnell, innerhalb von fünf Minuten, Ergebnisse bringt. Das wird es dann erst wieder möglich machen, die Musikindustrie und das Tour-Geschäft überhaupt wieder auf den Weg zu bringen. Aber gegenwärtig ist es einfach eine gruselige Situation.“ Dennoch gibt er sich optimistisch und sagte weiter: „Wir haben das Album und wir können alle immer noch singen und Musik hören, ich bin zufrieden, ist schon ok.“

Anfang Juli lieferten „Travis“ mit dem Song „Valentine“ bereits einen Vorboten auf das Album. Im hatten sich die schottischen Rock-Legenden mit ihrer Single „A Ghost“ zurück gemeldet.

Foto: (c) LooMee TV