„Fury In The Slaughterhouse“ über ihre neue Single „Sometimes (Stop To Call)“

Fury in the Slaughterhouse 30368619-1 big„Fury In The Slaughterhouse“ haben sich nach langjähriger Pause letzte Woche (23.10.) mit einer neuen Single „Sometimes (Stop To Call)“ zurückgemeldet. Und was können die Fans von dem Song erwarten?

Sänger Kai Wingenfelder erzählte im Interview mit „Fleet Union“ dazu: „Wir haben uns lange Gedanken gemacht: ‚Was wird es denn sein?‘ Und dann kam diese eine Nummer und dann war uns klar: ‚Das ist es.‘ weil die Nummer hat genau das, wo wir denken: ‚Das ist das erste Lebenszeichen, was ‚Fury‘ vom neuen Album geben sollte.‘ Ich finde, da kann man nicht groß drüber reden. Ich glaube, da sollte man einfach die Anlage aufdrehen und warten, bis der Refrain kommt.“ (Aussage auch als Audio-Statement unter FN AUDIO verfügbar)

Eddie Van Halen starb vor wenigen Wochen (06.10.) im Alter von 65 Jahren an Krebs.

Foto: (c) Starwatch / Sony Music