„James Bond“-Produzenten suchen noch keinen Nachfolger von Daniel Craig

Daniel Craig - 2020 National Board of Review Awards Gala Wer der nächste James-Bond-Darsteller wird, ist laut den Machern der 007-Filme noch völlig offen. Das sagte „Bond“-Produzentin Barbara Broccoli gegenüber dem Magazin „Total Film“ und dementierte damit Gerüchte, der Nachfolger von Daniel stehe bereits fest.

Broccoli erklärte: „Ich sage immer, man kann nur eine Person zur Zeit lieben. Wenn der neue Film draußen ist, dann wird etwas Zeit vergehen, und dann werden wir uns mit der Zukunft beschäftigen müssen. Aber momentan können wir nur an Daniel denken.“

In britischen Medien und bei Buchmachern wurden in den vergangenen Monaten immer wieder unterschiedliche Kandidaten gehandelt. Sicher ist laut Broccoli aber nur, dass es keine Frau werden wird. Der Kino-Start des neuen „James-Bond“-Streifens „Keine Zeit zu sterben“ muss zum insgesamt vierten Mal nach hinten verlegt werden. Er soll nun am 2. April 2021 in die Kinos kommen.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos