Jon Bon Jovi: „Ich werde nie der fette Elvis sein“

Jon Bon Jovi 30375233-1 big „Bon Jovi” sind seit den 80er-Jahren erfolgreich im Musikbusiness. Jon Bon Jovi selbst ist mittlerweile 58 Jahre alt.

Im Interview mit „klatsch-tratsch.de“ verriet der Musiker, wie er sich als alternder Rockstar fühlt. Dazu sagte der „Bon Jovi“-Frontmann: „Ich bin sicherlich nicht der fette Elvis. Und ich werde auch nie der fette Elvis sein, das haut bei mir nicht hin! (lacht) Ich werde auch nie einer der Typen sein, der versucht, die Vergangenheit wiederzubeleben. Ich bin ehrlich genug mit dem Publikum, um mich so zu zeigen, wie ich im Moment bin. Ich akzeptiere, dass ich älter geworden bin. Denn wenn ich hier mit Botox aufgespritzt und gefärbten Haaren reinkommen würde, käme ich mir wie eine Mogelpackung vor.“

Er verriet auch, ob spielen bis zur Rente eine Option für ihn ist. Dazu sagte er: „Ich habe noch kein Verfallsdatum für Bon Jovi im Kopf. Ich habe die Rolling Stones immer als meine Helden betrachtet. Wenn die aufhören, weiß ich, wann das richtige Alter für den Ruhestand ist. Die Jungs sind jetzt fast 80 und rocken immer noch die Stadien. Mit so viel Energie, das ist der Wahnsinn! Ich glaube allerdings nicht, dass ich das in dem Alter noch tun werde.“

Foto: (c) Universal Music