Kerstin Ott bedankt sich mit Platin-Album

Kerstin Ott 30347142-1 bigMit einer Platin-Edition ihres Albums „Ich muss Dir was sagen“ bedankt sich Kerstin Ott bei ihren Fans. Neben sechs neuen Songs und einem Duett mit Schlagersänger Howard Carpendale singst die 38-Jährige auch eine Coverversion von „Shallow“, dem Song aus dem mehrfach Oscar- und Grammy-Award-ausgezeichneten Kinofilms „A Star is Born“.

Wie es ist, erstmals englisch zu singen, dazu sagte die Sängerin m Interview mit „RTL“: „Auf Englisch zu singen, bedeutete natürlich eine enorme Umstellung für mich. Wenn ich alleine im Auto sitze und einen Song im Radio mitsinge, interessiert niemanden, wie meine Aussprache ist.“ Daher habe sie sehr darauf geachtet, alles korrekt und authentisch wiederzugeben. Schließlich sei Lady Gaga „eine großartige Künstlerin“.

Das Schlager-Album, das am 18.09. rauskam, ist aber nicht nur ein Dankeschön an ihre Fans, sondern auch an ihre Ehefrau. Der Song „Manchmal“ ist eine Liebeserklärung an Karolina. Dazu sagte Kerstin Ott: „Es ist einfach ein Dankeschön an meine Frau. Ich glaube, man kann es nicht oft genug sagen, wenn man glücklich ist. Und ich bin sehr froh, auch meine Fans an diesem Glück teilhaben zu lassen.“

Foto: (c) Universal Music