Latin Grammys 2020: J Balvin schreibt Geschichte

J Balvin - 61st Annual GRAMMY AwardsVor zehn Jahren hat J Balvin davon geträumt, einmal eine Latin Grammy-Nominierung zu erhalten. Jetzt ist er sogar zum Rekord-Halter geworden. Bei der diesjährigen Preisverleihung ist der Musiker nämlich insgesamt 13 Mal nominiert, berichtet „billboard.com“. So viele Nominierung bei einer einzige Latin Grammy-Verleihung hat im 21. Jahrhundert noch kein Künstler geschafft.

Balvin selbst sagte der Musikzeitschrift dazu: „Was für einen spricht, ist seine Arbeit. All die Disziplin im Laufe der Jahre ist Ursache und Wirkung. Das ist echt wunderbar, denn ich bin ein Träumer aus Medellín, Kolumbien, der ein Statement machen wollte und das haben wir erreicht.“

Wie viele Nominierungen J Balvin gewinnt, wird sich dann am 29. November zeigen.

Foto: (c) PR Photos