Sarah Connor: Tour erneut verlegt auf 2022

Sarah Connor Deutsche Popsängerin Sarah Connor gastierte auf ihrer "Muttersprache"-Tour im Palladium Köln Sarah Connor wollte eigentlich im Frühjahr 2021 ihre 2020 aufgrund von Corona abgesagte Tour nachholen, doch auch diese Termine wurden jetzt abgesagt und auf 2022 verlegt.

Auf der Seite des Veranstalters „lifepr.de“ heißt es dazu: „Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Sarah Connor zu verschieben. Denn für eine Produktion in dieser Größenordnung, mit einer Vielzahl an Beteiligten, bedarf es detaillierter langfristiger Planung. Aus diesem Grund, aber auch um allen Besuchern eine planbare Perspektive und einen unbeschwerten Konzertbesuch zu gewährleisten, werden die Zusatztermine der „HERZ KRAFT WERKE Tour 2021“ von Sarah Connor komplett in das Frühjahr 2022 verschoben.“ Es gibt aber doch auch eine positive Nachricht: Die Sängerin wird 2022 zusätzlich auch nach Leipzig und Wien kommen. Außerdem behalten alle Tickets für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Und hier alle Termine im Überblick:

25.03.2022 Kiel, Wunderino Arena (verlegt vom 05.03.2021)
26.03.2022 Bremen, ÖVB-Arena (verlegt vom 09.03.2021)
27.03.2022 Hannover, ZAG Arena (verlegt vom 06.03.2021)
29.03.2022 Oberhausen, König-Pilsener-Arena (verlegt vom 10.03.2021)
30.03.2022 Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 03.03.2021)
01.04.2022 Leipzig, Arena Leipzig NEU!
02.04.2022 Berlin, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 13.03.2021)
03.04.2022 AT-Wien, Wiener Stadthalle D NEU!
05.04.2022 München, Olympiahalle (verlegt vom 11.03.2021)
06.04.2022 Köln, LANXESS arena (verlegt vom 02.03.2021)
07.04.2022 Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 07.03.2021)

Foto: (c) Thomas Brill