Sarah Jessica Parker: 20 Minuten darf man hassen!

Sarah Jessica Parker - HBO's "Divorce" TV Series Season 1 New York City PremiereSarah Jessica Parker ist sich sicher: den eigenen Ehemann kann Frau nicht jeden Tag 24 Stunden lang lieben! Ein bisschen „Hass“ schade nicht… Klingt komisch, Parker erklärte diese Theorie aber doch recht einleuchtend:

„Alles dreht sich um Kompromisse. Man kann jemanden 20 Minuten oder zwei Tage hassen, aber das ist nur ein Vergnügen, wenn man in einer Beziehung ist und weiß, dass das die Person ist, die man liebt. Nach einiger Zeit kommt eh ein Kompromiss um die Ecke… Viele Ehen funktionieren auf eine sehr merkwürdige aber wundervolle Weise. Und meine Gründe können nicht die sein, die für andere funktionieren.“

Sarah Jessica Parker ist seit 1997 mit ihrem Kollegen Matthew Broderick verheiratet. Das Paar hat einen Sohn und Zwillingstöchter.

Foto: (c) Laurence Agron / PR Photos