Wincent Weiss: 5 bis 6 Mal die Woche Sport

Wincent Weiss Pressebilder 2017 - 4897 bigFür Musiker und Künstler ist die Corona-Zeit eine Zwangspause. Wie Wincent Weiss die letzten Monate verbracht hat, das verriet der Sänger im Interview mit „Insytsle“.

Er sagte: „Für mich war das ja auch eine ganze neue Situation, mal nicht unterwegs zu sein. Die ersten zwei Wochen habe ich wirklich mal gar nichts gemacht. Dann wurde ich aber langsam hibbelig und ich musste mich wieder bewegen. Nur rumliegen kann ich eben doch nicht. Nach zwei Wochen habe ich dann wieder mit Sport angefangen. Wenn alles klappt, mach ich nämlich so fünf bis sechs Mal die Woche Sport. Sport ist echt ein wichtiger Teil meines Lebens geworden über die vergangenen Jahre.“

Der Sänger verriet auch seine Lieblingsübungen: „Das hat sich im Laufe der Jahre auch verändert. Früher habe ich zum Beispiel laufen gehasst, weil mir da oft schnell langweilig wurde. Mittlerweile liebe ich es aber zu laufen, vor allem in fremden Städten. Ich suche mir dann am Handy Parks raus, höre Musik und Podcasts und laufe einfach drauf los. Das genieße ich sehr. Aber auch Squads und Übungen mit Langhanteln mag ich mittlerweile.“

Foto: (c) Sascha Wernicke / Vertigo Berlin / Universal Music