„AnnenMayKantereit“ überraschen mit neuem Album

AnnenMayKantereit 30352676-1 bigOhne Vorankündigung haben es die drei von „AnnenMayKantereit“ einfach getan. Gestern Nacht haben sie mal eben ihr drittes Album „12“ veröffentlicht. Seit Punkt 12 Uhr Mitternacht ist es auf den digitalen Plattformen verfügbar.

Die Songs sind im Frühjahr im Lockdown entstanden. Henning May sagte darüber in einer Pressemitteilung: „Dementsprechend düster sind einige der Lieder. Insgesamt ist das neue Album sehr von den Wochen geprägt, in denen es entstanden ist. Per Video-Call. Per Telefon. Per Mail und in Chatverläufen. Christopher war im Proberaum, Severin im spontan aufgebauten Homestudio und ich hatte die Gelegenheit, an einem desinfizierten Klavier zu arbeiten. Inklusive Markus Ganter (unserem Produzenten) hinter einer Glasscheibe. Wir haben uns eigentlich jeden Tag zu Ideen ausgetauscht, neue Elemente diskutiert, Anhänge weitergeleitet und darüber gesprochen, wo das unfertige Lied ‚hinwill‘“.

Das Album „12“ kommt dann übrigen am 27. November auch noch auf CD und Vinyl.

Foto: (c) FKP Scorpio / Martin Lamberty