Brian May ist nach Magenexplosion dankbar, am Leben zu sein

Brian May gibt ein Update zu seinem gesundheitlichen Zustand. Und er ist voller Dankbarkeit für seine Mediziner.

In einem Interview gegenüber „Good Morning Britain“ sagte der „Queen“-Gitarrist: „Ich hatte einen wunderbaren Chirurgen und ich bin so dankbar, am Leben zu sein!“ Gesundheitlich war 2020 eine wahre Herausforderung für Brian May. Nach einem schmerzhaften Muskelriss und einem leichten Herzinfarkt erlitt er auch eine lebensgefährliche Magenexplosion.

Kleiner Trost: Anfang Oktober liefen für Queen die Downloads und CD-Verkäufe ihrer „Live Around The World“-Platte so gut, dass sie sich damit an die Spitze der UK-Albumcharts katapultierten.

Brian May - 2015 Ivor Novello Awards

Foto: (c) Landmark / PR Photos