Geezer Butler: Angewidert von Cardi B-Musik

Geezer Butler - Black Sabbath "Final Tour" in Concert at Jones Beach in Wantagh - August 17, 2016Während viele Cardi B und Megan Thee Stallion für ihren Song „Wap“ feiern, sieht Geezer Butler das ganz anders.

Der „Black Sabbath“-Bassist sagte dem „Kerrang! Magazine“ dazu: „Cardi B hat mich mit diesem ‚Wap‘-Song angepisst. Der ist ekelhaft. (…) Ich dachte mir: ‚Was?‘ Ihn auf ein Album zu packen, ist ja noch in Ordnung. Aber ihn als Single herauszubringen? Das ist ein bisschen zu viel.“ Butler meinte jedoch auch: „Aber ich bin auch 71, ein verdammt alter Kerl.“

Übrigens: Russell Brand war von dem Song und dem dazugehörigen Video auch nicht begeistert.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos