GQ Men of the Year Awards 2020 für Tommy Hilfiger, Lewis Hamilton, Paul Mescal und Shawn Mendes

Shawn Mendes 30375522-1 bigGQ Men of the Year Awards 2020 wurden am 26.11. verliehen! Paul Mescal gehörte zu den Gewinnern bei der Verleihung, als er den Award für den „Breakthrough Actor“ mit nach Hause nahm. Der Schauspieler wurde bei der Preisverleihung für seine von der Kritik gefeierte Leistung im BBC-Drama „Normal People“ zum „Breakthrough Actor“ ernannt und feierte den Sieg, indem er sich die letzte Episode ansah.

Im Gespräch mit dem GQ-Magazin vor seinem Sieg sagte Paul, er lasse sich von seinem Schauspielerkollegen Timothée Chalamet inspirieren, da die Stars in einem ähnlichen Alter seien und Paul auf seinem „Niveau“ sein wolle. Er sagte: „Timothée Chalamet hat es gerade in [‚Call Me By Your Name‘] einen Namen gemacht. Er hat mich umgehauen, wenn ich ehrlich zu Ihnen bin. Ich war so bewegt davon, dass es mich irgendwie schockiert hat. Er ist auf einer anderen Ebene, und mir wurde klar, wozu ein junger Schauspieler, der ungefähr so alt ist wie ich, fähig sein könnte, zu dem Niveau, auf das ich aufsteigen werde“.

Die begehrte Auszeichnung für das Lebenswerk wurde dem legendären Musiker Ozzy Osbourne überreicht. Lewis Hamilton gewann die Game Changer-Auszeichnung nach seinem jüngsten Rekordsieg in der Formel 1, und der Star Wars-Star John Boyega holte sich den Icon-Titel, nachdem er sich Anfang des Jahres bei den Black Lives Matter-Protesten gegen Polizeibrutalität und Rassismus ausgesprochen hatte. Die Verleihung der 2020 GQ Men of the Year Awards fand aufgrund der Coronavirus-Pandemie mit einem verkleinerten roten Teppich und ohne Live-Publikum statt und wurde von Jack Whitehall moderiert.

Die komplette Liste der Gewinner:

Inspiration
Captain Sir Tom Moore

Breakthrough Actor
Paul Mescal

Game Changer
Lewis Hamilton

Campaigner
Marcus Rashford

Design Lead
Tommy Hilfiger

Solo Artist
Shawn Mendes

TV Personality
Piers Morgan

Humanitarian
Patrick Hutchinson

Artist
Charlie Mackesy

Lifetime Achievement
Ozzy Osbourne

Creative Icon
Michaela Coel

Breakthrough Designer
Daniel W Fletcher

Breakthrough Actress
Lashana Lynch

Icon
John Boyega

Foto: (c) Universal Music