„Lukas Graham“: Neue Single mit Wiz Khalifa

Nach „Share That Love“ folgt von „Lukas Graham“ ab gestern (06.11.) eine weitere Kollaboration. Dieses Mal hat sich die dänische Band mit Rapper Wiz Khalifa zusammengetan und den Song „Where I’m From“ aufgenommen, berichtet „Universal Music“.

Frontmann Lukas Graham sagte über den Song und die Zusammenarbeit: „Es ist ein Song darüber, sich an seine Wurzeln zu erinnern, ohne dabei aus den Augen zu verlieren, wohin man gehen möchte. Wachstum ist eine notwendige Komponente im Leben, um glücklich zu sein. Wachstum gibt es in vielen Formen und Ausprägungen, die meisten davon sind persönlicher Natur. Ich bin schon weit gereist, aber ich wohne immer noch ein paar Blocks von meiner Heimat entfernt. Mir geht es darum, dass man wachsen und sich Lichtjahre fortbewegen und trotzdem an Ort und Stelle bleiben kann. Es dreht sich alles um Wahrnehmung und Einstellung. Um aus etwas Schlechtem etwas Gutes zu machen, muss ich in der Regel nur diese beiden Dinge ändern. Meine Wahrnehmung und meine Einstellung. Und die Einstellung, die wir als Team hatten, hat uns weit genug von zu Hause weggebracht, um mit Legenden wie DJ Mustard und Wiz Khalifa zu arbeiten. Ich bin begeistert, einen Song mit ihnen zu singen, und ich bin super stolz auf die Arbeit, die jeder von uns geleistet hat.“

Für „Share That Love“ hatten sich „Lukas Graham“ übrigens Rapper G-Eazy geschnappt.

Lukas Graham 416454161 big

Foto: (c) Universal Music / René Sascha Johannsen