Luke Mockridge gegen Köln

Luke Mockridge 30363382-1 bigEiner gegen eine Million. 31 Jahre Lebenserfahrung gegen 1970 Jahre Weltgeschichte. Mann gegen Rheinmetropole. In „LUKE! Die Greatnightshow“ am Freitagabend in SAT.1 wagt sich der Entertainer an eine besondere Herausforderung: Bei „Luke vs. Köln“ tritt der gebürtige Bonner gegen seine Wahlheimat an. Gegen die Stadt Köln und ihre Promis. Kölner Studenten wollen Luke beim Wissens-Quiz schlagen. Die Lanxess-Arena will von Lukes Band „Sprengstoff“ samt ihrer Instrumente erklommen werden. Lukas Podolski will Kölns Ehre beim Elfmeterschießen verteidigen. Jenke von Wilmsdorff ist entschlossen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt schneller ans Ziel zu kommen als Luke zu Fuß. Fabian Hambüchen will Luke im Funkemariechen-Stemmen schlagen. Und Dennis aus Hürth tritt im Kölschgläser-Stapeln für Köln gegen Luke an.

Nach dieser Challenge gönnt sich Luke eine kleine Verschnaufpause, bevor er am 21. Dezember mit „LUKE! Die Greatnightshow“ zurückkehrt und direkt „Die SAT.1 Weihnachtsfeier“ schmeißt. Denn Luke weiß natürlich, was zu einer perfekten Weihnachtsfeier gehört: Gute Musik! Seine frisch gecastete Band 4OUR performt ihren ersten Song. Dieser stammt aus der Feder von Nico Santos und seines Songwriterteams. Und natürlich darf „Kevin – Allein zu Haus“ nicht fehlen. Gut, dass Luke den Film schon öfter gesehen hat, denn als Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen versuchen, sich auf seine Weihnachtsfeier zu schleichen, bietet er ihnen in bester Kevin-Manier Paroli …

„LUKE! Die Greatnightshow: Luke vs. Köln“ am Freitag, 20. November, in SAT.1.
„LUKE! Die Greatnightshow: Die SAT.1 Weihnachtsfeier“ am Montag, 21. Dezember, in SAT.1.

Foto: (c) PGM / Boris Breuer