Madonna meditiert

Madonna - "Heavenly Bodies: Fashion & The Catholic Imagination" Costume Institute GalaDen Geist beruhigen, innere Ruhe erreichen und entspannen. Dazu ruft Madonna via „Instagram“ auf.

Die 62-Jährige zeigte ihren Meditationstisch, der voll mit Kerzen und anderen Dekostücken ist. Dazu schrieb sie: „Rufe deine Engel an und lade deine ewige Muse ein. Lass los, was du nicht brauchst. Und sei sicher, dass du bereits perfekt bist.“ Dabei scheint Madonna sich auf Frida Kahlo zu beziehen, denn sie postete außerdem ein Bild der Künstlerin und das Hashtag #fridakahlo.

Madonnas Haare sind dem geposteten Selfie nach noch immer pink. Im Oktober hatte sie sie gefärbt, um im Brustkrebsmonat auf die Krankheit aufmerksam zu machen.

Foto: (c) STPR / PR Photos