Paloma Faith: Ihr erstes gekauftes Album war von …

Paloma Faith 30347508-1 bigVor wenigen Wochen hat Paloma Faith ihr fünftes Studioalbum veröffentlicht.

Aber was war das erste Album, das sie sich selbst gekauft hat? Das verriet sie „NME“. Die 39-Jährige sagte: „Michael Jackson. Ich habe etwas Geburtstagsgeld gespart – damals, als man drei Pfund Münzen auf die Innenseite einer Karte geklebt hat – und bin mit meiner Mutter zu Woolworths gegangen. Es waren alles Kassetten und ich kaufte [„Bad“]. Ich habe mich geweigert, [das Band] in der Grundschule aus meiner Tasche zu ziehen, obwohl es nicht abgespielt wurde.“

Paloma Faith ist übrigens der Meinung, dass ihr neues Album „Infinite Things“ ihre Fans schockiert und befreit.

Foto: (c) Sony Music