Paul McCartney: Neues Album kommt später

Paul McCartney 30350252-1 bigPaul McCartney hat sein kommendes Album groß angekündigt und eigentlich hätte es auch am 11. Dezember veröffentlicht werden sollen. Doch jetzt gab es Probleme, sodass der Release verschoben werden muss.

Auf seinen Social Media-Seiten schrieb der 78-Jährige: „Unvorhersehbare Produktionsverzögerungen haben dazu geführt, dass das Erscheinungsdatum von Pauls brandneuem, all-Paul-Album ‚McCartney III‘ eine Woche auf den 18. Dezember 2020 verschoben werden muss. Vielen Dank an alle für eure Geduld, Unterstützung und Begeisterung für das Album. Wir können kaum erwarten, dass ihr es hört.“

Paul McCartney wäre übrigens manchmal gerne wie Bob Dylan.

Foto: (c) Universal Music / MJ Kim