Thomas Gottschalk würde nicht in die Politik gehen

Politiker, das wäre kein Job für Thomas Gottschalk.

In der ZDF-Sendung „Maybrit Illner“ sagte der Entertainer, er wolle sich sicher kein Beispiel an US-Präsident Donald Trump nehmen. Gottschalk betone: „Ich würde es nicht wagen, in die Politik zu gehen. Trump ist im Gegensatz zu mir ein Reality-Star!“ Gottschalk sagte das mit Blick auf die TV-Show „The Apprentice“, in der Trump jahrelang Job-Kandidaten beurteilt hatte. Gottschalk weiter: „In der Sendung hat Trump seine Bösartigkeit zeigen können.“

Thomas Gottschalk hat viele Jahre in den USA gelebt.

Thomas Gottschalk - Markus Lanz ZDF Talkshow

Foto via BANG Showbiz