Trauer um Star-Friseur Udo Walz

LooMee TV BerlinUdo Walz ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Das berichtet unter anderem die „B.Z.“. Sein Ehemann Carsten Thamm-Walz, mit dem Friseur seit 1994 liiert war, bestätigte dies. Er erklärte, dass Walz vor zwei Wochen einen Diabetesschock erlitten habe und schließlich ins Koma gefallen sei.

Walz litt schon viele Jahre unter einer schweren Diabeteserkrankung. Im September war berichtet worden, dass Udo Walz im Rollstuhl sitzt, in seinem Salon am Berliner Ku’damm hatte er da aber dennoch weitergearbeitet.

Udo Walz erfreute sich großer Beliebtheit bei der Prominenz in Deutschland. Der Coiffeur flanierte über die roten Teppiche der Hauptstadt, ließ sich von Fotografen ablichten und gab Interviews. Auch Auftritte in TV-Sendungen und -Shows absolvierte er. Begonnen hat aber alles mit einer Friseurlehre.

Foto: (c) LooMee TV