Amy Shark: Ehrlich und emotional wie nie

Amy Shark 30371829-1 bigAmy Shark bringt im April 2021 ihr neues Album „Cry Forever“ heraus. Und um die Wartezeit darauf zu verkürzen, hat die Sängerin bereits letzte Woche (04.12.) die gleichnamige Single veröffentlicht.

Laut „Sony Music“ sagte sie dazu: „Ich war noch nie in einem meiner Songs so ehrlich und emotional wie in diesem Song.“ Über das Album lässt die Australierin verlauten: „Im März 2019 habe ich mit den Aufnahmen zu meinem zweiten Album ‚Cry Forever‘ begonnen. Ich habe lange darauf gewartet, bis ich darüber sprechen konnte. Manchmal habe ich geweint, fühlte mich verrückt, hatte ein gebrochenes Herz, war kindisch, pathetisch, emotional, einsam, glücklich, aufgeregt, traurig, zu leidenschaftlich, enttäuscht und habe gelernt, zu vergeben. Wenn ich dieses Album nicht gehabt hätte, weiß ich nicht, was ich getan hätte.“

Hier die Tracklist:

1. The Wolves
2. Everybody Rise
3. Worst Day Of My Life
4. C’Mon (feat. Travis Barker)
5. All The Lies About Me
6. Miss You
7. Love Songs Ain’t For Us (feat. Keith Urban)
8. I’ll be Yours
9. You’ll Never Meet Anyone Like Me Again
10. That Girl
11. Lonely Still
12. Baby Steps
13. Amy Shark

Foto: (c) Sony Music