André Rieu über sein Festtagsplatte „Fröhliche Winterzeit“

Andre Rieu 30362367-1 thumbAndré Rieu fängt mit seiner Live-Platte „Fröhliche Weihnachtszeit“ die Magie von Weihnachtsklassiker ein. Bei seinen Konzerten letztes Jahr gab er unter anderem „Jingle Bells“, „We Wish You a Merry Christmas“, „Sleigh Ride“, den „Schneewalzer“, „Silent Night“ und „I’m Dreaming of a White Christmas“ zum Besten, berichtet „Almsick“. Auf der Bonus-DVD lässt er seine Fans zudem hinter die Kulissen blicken.

Rieu selbst sagte dazu: „Die Weihnachtszeit ist für mich die schönste Zeit des Jahres! Mit diesem Album möchte ich Sie alle mit auf eine wundervolle musikalische Reise ins “Winterwunderland” nehmen – in ein Märchenschloss, die Welt des Weihnachtsmanns, den Zauber von Weihnachten und die Schönheit und Romantik dieser Jahreszeit.“

Hier die Tracklist:

CD 1:
1. Schlittschuhläufer Walzer
2. The holy city
3. Schneewalzer
4. Halleluja
5. O holy night
6. Sleighride
7. Walking in the air
8. Oh when the saints
9. I will follow him
10. Amen
11. Oh happy day
12. Panis angelicus
13. What a wonderful world
14. Jingle bells
15. Can’t help falling in love
16. Mary’s boy child
17. Stille Nacht
18. White Christmas
19. We wish you a merry Christmas

CD 2:

1. Sleighride / Oh Happy Day / Mary’s Boychild
2. Oh Denneboom / Santaclaus Is Comin‘ To Town / It’s Beginning To Look A Lot Like Christmas / Jingle Bells, Arv_15
3. Schneewalzer
4. Skaters‘ Waltz, Arv_11 / Come Little Children / Heigh-Ho
5. Skaters‘ Waltz, Arv_11
6. Walking In The Air Intro
7. Walking In The Air
8. Rudolph The Red Nose Reindeer
9. The Holy City, Arv_11
10. Oh When The Saints, Arv_11 / Oh Happy Day
11. Oh Happy Day
12. It’s The Most Wonderful Time Of The Year

Foto: (c) Universal Music