Apokalyptische, digitale Grußkarte von „Radiohead“

Thom Yorke - Radiohead - Optimus Alive 2012 Music FestivalFür eine Karte per Post ist es vielleicht zu spät, aber „Radiohead“-Fans freuen sich bestimmt genauso über eine digitale Grußkarte der Band zu Weihnachten. Fans können ihre eigenen Karten personalisieren, um sie an ihre Freunde zu senden. Ganz im Stil der Band können sie kryptisch und apokalyptisch gestaltet werden.

Auf ihrer Webseite schreibt die Band: „Diese Festkarte ist für euch, um neue und alte Bekanntschaften zu machen und zu senden. Die Daten, die eingestellt werden, werden nicht von ‚Radiohead‘ gespeichert. Das ist immer noch eine Bibliothek.“

„Radiohead“-Sänger Thom Yorke hat in diesem Jahr übrigens geheiratet.

Foto: (c) Rui M. Leal / PR Photos