Capital Bra: Polizeieinsatz an Weihnachten

Capital Bra 345455-1 thumbCapital Bra hat am Samstag (26.12.) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Rapper postete via „Instagram“ ein Video aus Luzern. Darin war deutlich die Aussicht vom Grand Hotel National auf den Vierwaldstätter See und die Stadt zu erkennen. Dazu schrieb der Musiker: „Ich muss euch unbedingt etwas zeigen. Luzern ist übertrieben wunderschön.“

Die Fans brauchten nicht lange, um ihr Idol ausfindig zu machen und versammelten sich prompt vor dem Hotel. Die Fan-Menge zeigte Capital Bra auch in seiner „Instagram“-Story. Auch bei der Polizei blieb die Menschengruppe nicht unbemerkt. Wie Schweizer Medien berichteten, lösten die Beamten die Versammlung vor dem Hotel auf.

Capital Bra hat übrigens einen Song für seine Tochter veröffentlicht.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment