Casper: „Bleibt Zuhause“ statt „Zurück Zuhause“

Casper 30353677-1 bigFans von Casper gut aufgepasst: Statt „Zurück Zuhause“ gibt es dieses Jahr „Bleibt Zuhause“. Weil der Musiker nicht wie gewohnt sein Jahresabschlusskonzert, das „Zurück Zuhause“-Festival veranstalten kann, kündigt er für den kommenden Samstag (19.12.) ein Streamingkonzert auf seinem „YouTube“-Kanal an. Neben Musik soll es auch eine Fragerunde, Moderation und Glühwein trinken geben.

Los geht es um 18 Uhr, berichtet „Check Your Head“. Der Rapper selbst schrieb dazu: „Das #ZZH Festival war immer viel mehr als nur das letzte Konzert des Jahres. Es war ein Treffen von Freund*innen, Kolleg*innen, den treusten Fans und Bands, die ich liebe oder das Jahr über entdeckt habe und weil es eben vielen Leuten doch so viel bedeutet, streamen wir das am kommenden Samstag ab 18:00 Uhr auf meinem ‚YouTube‘-Kanal.“

Casper hat sich zu Beginn des Jahres übrigens eingeschlossen, um an neuer Musik zu arbeiten.

Foto: (c) Sony Music / Olaf Heine