Cher: „Du verlierst kein Kind, es nimmt nur eine andere Form an“

Cher - Free The Wild Charity Launch and "Mamma Mia! Here We Go Again" UK ScreeningCher brachte 1969 ihre Tochter Chastity zur Welt. 2008 entschied sich Chaz zu einer Geschlechtsangleichung. Seit 2010 lebt Chaz seine Identität nach außen aus und seine Mutter Cher unterstützt ihn von Anfang an.

Und das, obwohl das ganze Thema anfänglich gar nicht so leicht für die Sängerin war. Das erzählte die heute 74-Jährige in einem Interview mit „CNN-Style“. Sie sagte: „Du verlierst kein Kind, es nimmt nur eine andere Form an.“ Eine Erkenntnis, für die sie Zeit brauchte.

Chaz ist der Sohn aus Chers erster Ehe mit Sonny Bono. Chaz ist Schauspieler und hat auch bei der amerikanischen Version von „Let’s Dance“ teilgenommen. Seit einiger Zeit ist der 51-Jährige mit Shara Blue Mathes liiert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos