Drew Barrymore, Training, Diät und Familie

Drew Barrymore - Netflix's "Santa Clarita Diet" TV Series Los Angeles Premiere - 2Drew Barrymore findet es schwer, „jeden Tag zu trainieren“! Jetzt, wo sie Kinder hat, legt sie keinen Wert mehr auf ihre Workout-Routinen. Die 45-jährige Schauspielerin ist schließlich auch Mutter und hat gesagt, dass sie sich um ihre Familie kümmert und gleichzeitig ihre Hollywood-Karriere aufrecht erhält, was es ihr unmöglich gemacht hat, ihre Trainingsroutine aufrecht zu erhalten.

Doch Drew gab auch zu, dass ihr Leben jetzt „besser“ ist, da sie zum Beispiel ihre Diät nicht mehr so stark belastet. Sie sagte gegenüber dem „Health Magazine“: „Ich werde nie so sein, dass ich immer das perfekte Essen esse und jeden Tag trainiere. Ich werde einfach nie diese Person sein. Zwischen meinen Kindern und der Arbeit habe ich einfach nicht die Zeit dazu. … Aber ich habe erkannt, dass es zu einem besseren Leben führt, wenn ich konsequenter bin und mir die Zeit dafür nehme. Vorher hieß es nur Training oder gar kein Training. Und das hat mir wirklich nicht gepasst. Ich musste Prioritäten setzen, aber ich kann Ihnen sagen, dass es auf meiner Liste an dritter Stelle steht. Es sollte wahrscheinlich an erster Stelle stehen, aber die Kinder und die Arbeit sind wahrscheinlich Konkurrenten.“

Arbeit, Familie und Fitness … Das ist schon ein ziemlicher Spagat!

Foto: (c) PR Photos