Gwen Stefani: Keine Angst, Risiken einzugehen

Gwen Stefani - "Gwen Stefani - Just A Girl" Residency Grand Opening at Planet HollywoodGwen Stefani ist aus dem Musikbusiness nicht mehr wegzudenken. Auch mit ihrem Style konnte die 51-Jährige viele begeistern. Jetzt hat ihre jahrelange Stylistin Sonja Christensen über Gwens Stil nachgedacht.

Sie sagte gegenüber „Popsugar.com“: „Im Vergleich zu heute würde ich Gwens Stil in den 90ern als eine wunderschöne Entwicklung charakterisieren; eine Mischung aus Pop, Punk, ein Hauch von Country trifft auf High Fashion und ein bisschen sexy. Genau wie sie sich entwickelt hat. Als Künstlerin hat sie auch ihren Stil. Sie hat ihre weibliche Seite und ihren ikonischen Wildfangstil von damals wirklich angenommen. Sie hat mehr Pink, ein wenig Glanz und Fransen hinzugefügt. Gwen hat keine Angst, Risiken einzugehen, weshalb sie die Stilikone ist, die sie heute ist.“ Die Stylistin fügte noch hinzu, dass jedes Stück, dass Stefani trägt, einzigartig ist, weil es auf irgendeine Weise verändert wurde, um es zu einem „Custom-Look“ zu machen. Es könne Stunden dauern, bis etwas richtig ist.

Gwen Stefani hat übrigens einen überraschenden Heiratsantrag bekommen.

Foto: (c) PRN / PR Photos