Hilary Duff hat traurige Nachrichten für ihre Fans

Hilary Duff Sighted in Los Angeles on March 21, 2017Viele Fans haben sich schon auf die Neuauflage von „Lizzie McGuire“ mit Hilary Duff in der Hauptrolle gefreut. Doch die Schauspielerin hat jetzt unmissverständlich verkündet: das Projekt ist gestorben. Anscheinend hatten die 33-Jährige und die Macher unterschiedliche Visionen, denn nun wird es doch keine Neuauflage der Serie geben. Das teilte Hilary ihren Fans auf „Instagram“ mit. Sie schrieb: „Ich weiß, dass es überall Bemühungen und Gespräche gab, um ein Reboot möglich zu machen. Aber traurigerweise wird es trotz der besten Bemühungen aller nicht passieren.“

Als Grund für das Aus des Projekts gab sie an, dass sie sich ein ehrliches und authentisches „Lizzie McGuire“-Reboot gewünscht hätte. Weiter schrieb sie: „Es ist das, was der Charakter verdient. Wir können uns alle einen Moment nehmen, um um die unglaubliche Frau zu trauern, die sie gewesen wäre und die Abenteuer, die wir mit ihr erlebt hätten.“

„Lizzie McGuire“ lief vor 15 Jahren im Fernsehen rauf und runter.

Foto: (c) STPR / PR Photos