Jan Josef Liefers will Episode aus dem Leben Erich Honeckers verfilmen

Jan Josef Liefers 050116 thumb 2Jan Josef Liefers möchte eine Episode aus dem Leben des DDR-Staatschefs Erich Honecker verfilmen. Es soll um die Zeit nach dessen Sturz Anfang 1990 gehen. Dabei soll es offenbar um die Zeit nach dem Sturz Honeckers Anfang 1990 gehen, als er gemeinsam mit seiner Frau Margot Zuflucht in der Gemeinde des Pastors Uwe Holmer im brandenburgischen Lobetal suchte. Holmer ließ den abgesetzten Staats- und Parteichef sowie dessen Frau für mehrere Monate in seinem Pfarrhaus unterkommen.

Das „ZDF“ bestätigte dies auf Anfrage und ließ verlauten: „Wir können bestätigen, dass wir gemeinsam mit ‚Radio Doria Film‘ solch einen Stoff entwickeln.“

Details nannte der Sender zunächst nicht. „Radio Doria Film“ wurde von Liefers im Jahr 2010 gegründet.

Foto via BANG Showbiz