Lizzo: „Warum bin ich so eklig?“

Lizzo in Concert on NBC's "Today" Show Citi Concert Series at Rockefeller Plaza in New York City - August 23, 2019Lizzo setzt sich leidenschaftlich für das Thema Selbstliebe ein und setzt ihre Kurven gerne in knappen Bühnenoutfits gekonnt in Szene. Dabei strahlt sie großes Selbstbewusstsein aus.

Doch auch die 32-Jährige kämpft öfter mit negativen Gedanken über sich selbst. Ganz offen und ehrlich teilte sie jetzt mit ihren Fans ein Video auf „TikTok“, in dem sie über diese Gefühle sprach: „Ich kam nach Hause, zog meine Klamotten aus, um zu duschen und dann kamen mir all diese negativen Gedanken über mich selbst. Warum bin ich so eklig?“ Sie habe ihren Körper in dem Moment gehasst und gefragt, ob all die gemeinen Dinge, die bisher über sie gesagt wurden, vielleicht wahr sind. Normalerweise versuche sie dann sich etwas Nettes zu sagen, um diese dunklen Gedanken zu durchbrechen, doch das gelinge ihr nicht immer. Weiter sagte sie: „Ich weiß, dass ich wunderschön bin. Ich fühle mich nur nicht wunderschön. Aber ich weiß, ich werde das durchstehen.“

Auf „TikTok“ zeigt sich Lizzo öfter mal von ihrer verletzlichen Seite. Kürzlich sprach sie über die Gefahren des Ruhms.

Foto: (c) PRN / PR Photos