„NME“: Top Ten der besten Songs von 2020

Cardi B - 61st Annual GRAMMY AwardsDer Jahreswechsel steht unmittelbar bevor, Zeit also, um einen Blick zurück auf die vergangenen zwölf Monate zu werfen und auf die Musik, die uns in dieser Zeit beschert wurde. „NME“ hat das für sich ermittelt und eine Top Ten-Liste der besten Songs von 2020 erstellt. Und an „WAP“ von Cardi B und Megan Thee Stallion ist dieses Jahr niemand vorbeigekommen. Egal ob man diesen Track mag oder nicht, er ist zurecht der Song, über den 2020 am meisten gesprochen wurde. Dua Lipa hat trotz abgesagter Tournee ebenfalls ein megaerfolgreiches Jahr gehabt. Besonders sticht für „NME“ da ihre Single „Physical“ hervor, die sich sogleich Silber im Ranking sichert. Bronze geht laut der Musikzeitschrift an „IDLES“ mit „Grounds“.

Hier die Top Ten der besten Songs von 2020:

1. „WAP“ – Cardi B & Megan Thee Stallion
2. „Physical“ – Dua Lipa
3. „Grounds“ – IDLES
4. „Black Dog“ – Arlo Parks
5. „Lifetime“ – Romy
6. „JU$T“ – Run The Jewels feat. Pharrell Williams & Zack de la Rocha
7. „XS“ – Rina Sawayama
8. „The Las Great American Dynasty“ – Taylor Swift
9. „I Know The End“ – Phoebe Bridgers
10. „Bad Decisions“ – The Strokes

Foto: (c) PR Photos