Privatkonzert von Tim Bendzko bringt 44.000 Euro für den guten Zweck

Tim Bendzko 30370902-1 bigDas ist einfach grandios! Für unglaubliche 44.000 Euro hat United Charity, Europas größtes Charity-Auktionsportal, ein Privatkonzert per Livestream von Tim Bendzko versteigert! Die Rekordsumme geht dabei komplett an den guten Zweck, denn der Erlös wird ohne Abzüge an die Nicolaidis YoungWings Stiftung München gespendet.

Das exklusive Konzert wurde von einer Bieterin aus Baden-Württemberg ersteigert. United Charity versteigerte vor zwei Jahren schon ein Wohnzimmerkonzert mit Bendzko. Dieses Mal kann der Sänger aufgrund der Corona-Pandemie nicht vor Ort bei der Auktionsgewinnerin spielen, sondern muss auf die Stream-Variante zurückgreifen. Das Überraschende: Selbst für das „richtige“ Wohnzimmerkonzert wurde damals nicht so viel gezahlt, wie jetzt für den Livestream. Die Auktion bricht damit alle internen Rekorde, denn noch nie gab es bei United Charity einen höheren Erlös für ein Privatkonzert!

United Charity ist Europas größtes Charity-Auktionsportal und versteigert einmalige Erlebnisse und Geschenke sowie Treffen mit Prominenten für Kinder in Not. Seit der Gründung im jahre 2009 wurden mehr als 10 Millionen Euro gesammelt. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in Projekte und Einrichtungen, die bedürftige Kinder unterstützen.

Foto via PGM