Schwangere Nina Bott fühlt sich „wie eine watschelnde Ente“

Nina Bott 081015 thumbNina Bott hat in der 33. Schwangerschaftswoche mit einigen Strapazen zu kämpfen.

Zu einem Foto mit großer Babykugel auf „Instagram“ schreibt die Schauspielerin: „Jetzt fühle ich mich wie eine watschelnde Ente und bin echt ein bisschen eingerostet. Ich bin nämlich echt plötzlich ganz schön unbeweglich, der Bauch ist nach reichlich Wehen am Wochenende nun auch ziemlich abgesackt und das Baby offensichtlich schon mal in Position gerutscht“

Wie Bott im Juli 2020 bekanntgab, soll das Baby im Januar 2021 zur Welt kommen. Die 42-Jährige hat bereits einen Sohn aus einer vorangegangenen Beziehung mit dem Kameramann Florian König sowie eine Tochter und einen Sohn mit ihren jetzigen Partner Benjamin Baarz.

Foto via BANG Showbiz