Sophie Ellis-Bextor: Neues Album, anderer Stil

Sophie Ellis-Bextor - Virgin Holidays Attitude Awards 2017Sophie Ellis-Bextor arbeitet an ihrem neuen Album und ist anscheinend schon ziemlich weit damit. Und das, obwohl sie erst letzten Monat ihr Kompilation-Album „Songs from the Kitchen Disco“ veröffentlicht hat.

Gegenüber „The Sun“ sagte sie jetzt über ihre Arbeit an der neuen Musik: „Ich bin auf halbem Weg, ein neues Album zu machen, und ich denke, ich möchte mich wieder darauf freuen. Nächstes Jahr möchte ich positiv und optimistisch darüber sein, was in Zukunft passiert.“ Außerdem kündigte sie an, dass sich der Musikstil etwas ändern wird. Die 41-Jährige sagte: „Was wir machen, ist ziemlich proggy Pop. Ich liebe Tanzmusik, aber ich möchte, dass meine Alben widerspiegeln, wo ich mich gerade befinde, und ich habe genug davon getan, über die Fantasie von Menschen in Clubs zu singen. Es ist einfach nicht mehr so, wie ich mein Leben lebe, wie die Leute aus meinen ‚Kitchen Discos‘ ersehen können.“

Auch Sophie Ellis-Bextor hofft übrigens auf baldige Live-Auftritte.

Foto: (c) Landmark / PR Photos