Star-Regisseur Christopher Nolan hat kein Smartphone

Christopher Nolan - "Dunkirk" Santa Monica Press ConferenceChristopher Nolan braucht nicht viel Schnickschnack – ein Smartphone hält er für überflüssig.

Dem „People“-Magazin verriet der 50-jährige Filmemacher: „Es ist wahr, dass ich kein Smartphone habe. Ich habe ein kleines Klapphandy, das ich von Zeit zu Zeit mitnehme. Ich bin leicht ablenkbar, also möchte ich nicht wirklich jedes Mal Zugang zum Internet haben, wenn ich mich langweile. Ich kann in diesen Zwischenmomenten, die man heute mit Online-Aktivitäten füllt, am besten nachdenken, daher kommt mir das zugute.“

Und das, obwohl Nolan für die Regie von futuristischen Filmen wie „Interstellar“ und „Inception“ bekannt ist.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos