„Star Wars“-Star Naomi Ackie soll Whitney Houston spielen

Naomi Ackie - BAFTA British Academy Film Awards 2020Nach langer Suche gibt es nun eine Hauptdarstellerin für die geplante Filmbiografie über Musiklegende Whitney Houston. Die Britin Naomi Ackie, die in „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ mitspielte, ist für Filmbiografie „I Wanna Dance With Somebody“ über Musiklegende Whitney Houston ausgewählt worden. Das berichten die US-Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“.

Regisseurin Stella Meghie wird wie folgt zitiert: „Ackie war auf ganzer Linie überzeugend. Ihre Fähigkeit, die Bühnenpräsenz einer Weltikone und zugleich die menschliche Seite ihres Innenlebens einzufangen, hat mich tief gerührt.“

Die Veröffentlichung der Filmbiografie ist im November 2022 geplant. Whitney Houston wurde im Februar 2012 im Alter von 48 Jahren tot in einem Hotelzimmer in Beverly Hills aufgefunden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos